Das Besondere

Startseite/Das Besondere

Austausch und Weiterbildung

Vielleicht wurde es bis hier hin schon deutlich, dass mir eine tiefere Kenntnis um die Dinge, die ich gerade tue, außerordentlich wichtig ist. Literatur zum Thema Kinder, Förderung, Erziehung, Pflege, Ernährung etc. wird intensiv gesammelt und gelesen. Ferner beteilige ich mich regelmäßig an Fortbildungen und Hospitationen zu verschiedenen Themen und [weiterlesen]

2020-09-17T19:35:52+02:00Mai 27, 2018|Das Besondere|

Draußen sein

In dem Buch „Wie Kinder heute wachsen“ von Herbert Renz-Polster und Gerald Hüther findet sich ein wunderbarer Satz: „Natur ist für Kinder so essenziell wie gute Ernährung. Sie ist ihr angestammter Entwicklungsraum. Hier stoßen die Kinder auf vier für ihre Entwicklung unverhandelbare Quellen: Freiheit, Unmittelbarkeit, Widerständigkeit, Bezogenheit. Aus diesen Erfahrungen [weiterlesen]

2020-09-17T19:37:10+02:00Mai 27, 2018|Das Besondere|

Elternarbeit

Der gegenseitige offene und kritiktolerante Austausch zwischen Tageseltern und Eltern ist maßgeblich für ein vertrauensvolles Zusammenwirken. Seien Sie versichert, ich bin kein empfindlicher Mensch, im Gegenteil, ich schätze und begrüße es, wenn Eltern mitdenken, direkte Anregungen und Kritikpunkte beitragen. Tagespflege ist nie ein starres Gebilde. Es muss stets eine Anpassung [weiterlesen]

2020-09-17T19:38:17+02:00Mai 27, 2018|Das Besondere|

Drinnen sein

Ein Haus mit offenem, überschaubarem Grundriss, kindersicher und Bobby-Car-getestet, verschiedene Spielräume stehen je nach Stimmung zur Verfügung! Ein großer Garten, ideal als Entdeckungs- und Bewegungsfreiraum, aber auch Rückzug und Ruhezone. Ein ruhiges Wohngebiet in Stadtrandlage für „beschauliche“ Spaziergänge – das sind die sichtbaren Rahmenbedingungen meiner Tätigkeit. Ein quasi türenfreier, offener [weiterlesen]

2020-09-23T22:43:01+02:00Mai 27, 2018|Das Besondere|
Nach oben